Reise Oesterreich 28.5.-1.6.2019

Reise nach Österreich Dienstag 28. Mai bis Samstag 01. Juni 2019
 
Liebe Rindermäster,  Liebe ReiseteilnehmerInnen  
 
Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im Vorsommer Nieder- und Oberösterreich sowie die Weltstadt Wien kennenzulernen. Nieder- und Oberösterreich ist eine interessante, abwechslungsreiche und über weite Gebiete landwirtschaftlich geprägte Region. Der Reisetermin von Dienstag bis Samstag wurde aufgrund des Auffahrt-Feiertages sowie des kostengünstigeren Rückflugs am Samstag gewählt.  
 Die Reise beginnt in Kloten mit dem Flug der Austrian Airline nach Wien. Der erste Tag steht ganz im Zeichen einer Flussschifffahrt auf der Donau in der einzigartigen Wachau. Vorbei an mittelalterlichen Burgen, Weinbergen und schmucken Ortschaften. Das Flusstal ist aufgrund seiner Einmaligkeit zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden.  
 Die Munimast ist in Ober- und Niederösterreich seit Jahren fest etabliert. Die Betriebsstrukturen sind grösser als bei uns. Die Produktionssysteme und die Herausforderungen der Familienbetriebe aber gleich. Umso interessanter ist es, die verschiedenen Betriebskonzepte der einzelnen Familien zu sehen, um im harten EU- Markt bestehen zu können. Bei den Betriebsbesuchen wurde genügend Zeit eingeplant. So können aufkommende Fragen kompetent beantwortet werden und die Teilnehmer erhalten viele interessante Informationen betreffend Produktion, lokalen Gegebenheiten, Politik und Markt. Mit dem Besuch von drei Betrieben erhalten wir einen umfassenden Einblick in die Nieder- und Oberösterreichische Munimast und Landwirtschaft.
 Wir haben die Möglichkeit, die Praxissortenversuche von diversen Ackerkulturen der genossenschaftlich organisierten Saatzuchtfirma SAATBAU LINZ eGen zu besichtigen. Im Zentrum steht dabei die Maiszuchtstation Schönering mit der modernen Maissaatgutaufbereitung. Der Vegetationszeitpunkt etlicher Kulturen ist dabei optimal.
 Bei der Firma Wasserbauer GmbH Fütterungssysteme erhalten wir einen Einblick in die aktuellsten internationalen Trends und Innovationen bei der Fütterungsautomation. Der eigene Entwicklungs- und Versuchsstall zeigt, wie Rationalisierung und Optimierung in der Praxis umgesetzt werden.
 Die Weltstadt Wien ist ein kultureller Höhepunkt. Mit der Übernachtung in Wien sowie der ausführlichen und gut geführten Stadtbesichtigung am Samstagmorgen, erhalten wir einen bleibenden Eindruck dieser pulsierenden Metropole und Hauptstadt des „kleinen“ Staates Österreich.
 Bei der Reiseplanung wurde Wert auf „kurze“ Wege und auf ein nicht zu überladenes Programm gelegt. Es konnten sogar zwei Übernachtungen im selben Hotel in der Stadt Linz organisiert werden. Das gemütliche Beisammensein, die Erholung und angeregte Diskussionen werden nicht zu kurz kommen. Lassen Sie den Alltag zu Hause und gönnen Sie sich ein paar Tage Abwechslung.  
 Wir freuen uns, Sie auf dieser Reise zu begleiten.

Reise Oesterreich ganze Ausschreibung